Im Fachbereich Geologie ist das ingenieurbüro ghb neben der angewandten Geologie auch in der Forschung aktiv. Im Rahmen der Grundlagenforschung führen wir Untersuchungen zum Vorkommen von Metallen - insbesondere Uran, Blei, Nickel, Arsen und Kupfer durch.

Im Zusammenhang mit der Uranproblematik im Grundwasser Nordbayerns wurde durch ghb ein vom Landesamt für Wasserwirtschaft (LfW) gefördertes Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (F+E-Vorhaben) durchgeführt. Bereits  im Jahr 2003 wurde von ghb in Zusammenarbeit gemeinsam mit einem Vertragspartner ein Untersuchungskonzept zur bayernweiten Erhebung der Uranbelastung im Trinkwasser erarbeitet.

View the embedded image gallery online at:
http://ghb-geo.de/index.php/geologie/forschung#sigProId639661a6b9